0

Brotecke: Sandwichtoast

Hallo meine Lieben 🙂

Ihr seid vielleicht ein bisschen verwirrt, weil an einem Mittwoch die Brotecke kommt :-O Aber das Ding ist, dass ich für heute ein ziemlich umfangreiches DIY „special“ geplant habe, aber morgen eine Prüfung habe und das DIY vorraussichtlich heute noch nicht fertig gewesen wäre 😀 das DIY kommt dann am Freitag und ihr könnt euch heute über ein leckeres Toastbrot freuen 🙂

Weiterlesen

0

Schokocupcakes

Huhu meine Lieben 🙂

Wie versprochen bekommt ihr das Rezept für Schokocupcakes, die super lecker mit dem Cookie Dough Frosting aus dem Super Bowl Special schmecken. Auch lecker schmecken sie mit Schlagsahne, Erdnussbutterfrosting oder Schokofrosting.

Chocolate Cupcakes à la schnisie

Es ist ein amerikanisches Rezept von der Mum eines Freundes, ich habe die Zutaten nur bestmöglich an unseren europäischen Geschmack angepasst 😉

  • 100 g Weizenmehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 80 g Backkakao
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g weißer Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Eier (Größe L)
  • 1 TL Vanilla Extract
  • 130 – 140 ml Vollmilch (bei kleineren Eiern,mehr Milch)

Wir heizen zu Beginn den Ofen auf 175° C vor. Die trockenen Zutaten mischen wir in einer Schüssel. In einer anderen Schüssel schlagen wir die Butter mit dem Zucker weißcremig. Nach und nach geben wir die Eier und den Vanilla Extract hinzu und rühren sie unter. Als nächstes geben wir das Mehl und circa 3/4 der Milch hinzu und rühren alles zu einem glatten Teig. Sollte der Teig zu fest sein, geben wir in kleinen Portionen Milch dazu, bis ein zäher, glatter Teig entstanden ist. Aber immer langsam, denn der Teig sollte nicht zu flüssig werden. Den Teig verteilen wir auf 12 Muffinförmchen und backen ihn für circa 25 Minuten im Ofen. Dann lassen wir sie für 5-10 Minuten in der Form abkühlen und stellen sie dann auf ein Kuchengitter, auf dem wir sie vor dem Frosten komplett auskühlen lassen. 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken 🙂

Eure Denise ❤

0

SUPER BOWL SPECIAL

Meine Lieben,

ich weiß nicht, ob ihr genau so American Football verrückt seid wie ich, aber ich kann euch jetzt schon eins sagen: In diesem Beitrag steht Football im Mittelpunkt, denn am Sonntag ist der Tag aller Tage, das Event des Jahres (WM ist ja soooooo 2014 😛 und Handball?.. tse… nein Spaß! Ich freue mich sehr über den Erfolg unserer Handball Herren, ihr macht das super! Weiter so!  ❤ (Groetzki du bist der BESTEEE! 😀 ) aber leider habe ich kein Sky-Abo 😥 deshalb rückt es ein wenig in den Hintergrund…) DER SUPER BOWL XLIX ❤ Und da meine heiß geliebten Steelers ja nicht mehr im Rennen sind, hatte ich viel Zeit um Rezepte zu testen 🙂 Im folgenden Special bekommt ihr meine Favoriten, wenn es um Super Bowl Snacks geht (sie lassen sich natürlich auch zu jedem normalen Football-, Handball-, Fußball-, Tennis-, Dart-, Snookerspiel und so weiter essen 😉 )

Weiterlesen

0

** GeburtstagsSPECIAL ** Teil 2 – Amerikanische Rezepte

Haaaaalllihallöchen meine Lieben 🙂

Wie ihr vielleicht wisst hatte ich am Wochenende Geburtstag 🙂 Jetzt bin ich 22 Jahre alt :-O Samstags habe ich mit meinen wunderbaren Freunden in meinen Geburtstag hineingefeiert 🙂 Da gab es ja ein geniales Buffet, eigentlich eine kleine Candybar 🙂 Heute bekommt ihr von mir 4 der 9 Rezepte für meine Geburtstagsgebäcke 🙂 Abgesehen davon hatte ich aber auch eine Popcornmaschine, Zuckerwattemaschine, eine Hot Chocolate Bar und meinen Süßigkeitenautomaten dazugestellt, um alles abzurunden 🙂 Das war auch eine riiiießige Einkauferei.. Ich habe zum Beispiel eine 30er Palette Eier gekauft 😀 das war auch lustig 😀

Weiterlesen

0

** 4th of July Special **

Hallo meine Lieben 🙂

Heute ist der 4. Juli, also der amerikanische Unabhängigkeitstag 🙂 Und da in den USA alles einfach größer, bunter, lauter und einfach mehr ist, gibt es am 4. July riesige BBQs, Kuchen (ich vermisse den White Cake von Bens Mama, der ist einfach nur lecker 🙂 ), Feiern mit Freunden und Familie und vorallem: FEUERWERKE! 🙂

Weiterlesen