Es ist schon wieder passiert…

Hallihallöchen meine Lieben 🙂

Ich weiß, ich bin viel viel viel zu spät dran mit meinem Post, doch das hat seine Gründe.

Zum einen wollte ich genau in der Fastenzeit wieder damit anfangen zu bloggen, was in meinen Augen keinen Sinn gemacht hätte, da ich in der Zeit nicht backen wollte und deshalb nichts zum Verbloggen gehabt hätte.
Zum anderen ging es mir in letzter Zeit gesundheitlich nicht wirklich gut, was sich auch auf meine Laune und Motivation ausgewirkt hat. Ich möchte hier auf meinem Blog keine halbherzigen Artikel veröffentlichen, so dass meine Follower denken „was ist denn jetzt mit der los?“, sondern einen Artikel posten, der euch ein Lächeln ins Gesicht zaubert und meine Freude am Backen und Kochen mit euch teilt  🙂 Und deshalb habt ihr in der letzten Zeit gar nichts von mir gehört. Ich habe mir die Zeit genommen um Energie zu tanken und wieder mit voller Kraft mit euch zusammen durchzustarten 🙂 Ich hoffe ich verzeiht mir das!

Trotz alledem gibt es grundlegende Änderungen auf meinem Blog, die damit zusammenhängen, dass ich meine Ernährung grundlegend umstellen möchte. 🙂 Ich werde in Zukunft damit anfangen die Kohlenhydrate aus meiner Ernährung zu kürzen. Für die nächsten 2 – 4 Wochen möchte ich sie zunächst nur am Abend weglassen, da ich da warm esse, und am Mittag kalt essen: ein Brot vielleicht oder ein Salat. Danach möchte ich abgesehen vom Frühstück möglichst weitgehend auf Kohlenhydrate verzichten. Da das keine leichte Umstellung sein wird, möchte ich das Etappenweise machen 🙂

Natürlich werde ich meine Rezepte für den Abend und meine Salatkreationen mit euch teilen und meine Lieblingsprodukte und Lieblingsrezeptquellen mit euch teilen 🙂 Bis ich aber die erprobten Low Carb Rezepte mit euch teilen kann, werde ich noch die „alten“ Rezepte, die in meiner Bildersammlung darauf warten, mit euch geteilt zu werden, verbloggen 😉

Ich dachte mir, dass ich dienstags, wie üblich, ein Rezept mit euch teile und freitags meine „Lieblingsmahlzeit der Woche“ mit euch teile 🙂 Schauen wir mal, wie sich das dann umsetzen lässt 😉

So, jetzt mache ich mich auf den Weg zum Einkaufen 🙂

Bis dann 🙂

Eure Schnisie ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s