Cremiges Honig-Senf-Dressing

Hallihallo meine Lieben 🙂

Weil ich heute im absoluten Backstress bin, da ich eine halbseitige Liste an Kuchen und Keksen für morgen Abend vorbereiten, backen und verzieren muss, gibt es heute ein kurzes Rezeptchen für euch  😀

Vor kurzer Zeit kam ich auf die Idee, dass es bei uns abends nur noch Salat oder Suppe gibt. Da wir auch langsam aber sicher von den ganzen Fertigprodukten wegkommen wollen, habe ich mit Salatdressings herumexperimentiert. Was bei mir nicht fehlen darf ist Senf 🙂 Und was liegt dann näher, als noch etwas Honig hinzuzugeben?

Cremiges Honig-Senf-Dressing à la schnisie

Wir brauchen:

  • 3 EL Essig (ich nehme Kräuteressig)
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1/2 TL Senf
  • 1 TL flüssigen Honig
  • 2 TL Mayonnaise
  • 50 ml Schlagsahne
  • 3 EL kleingehackte Zwiebel
  • Salz und Pfeffer

Wir geben den Essig und das Öl in ein Schälchen oder einen Shaker. Dazu geben wir den Senf, Honig, Mayonnaise und etwas Salz und Pfeffer und verrühren bzw. shaken es ordentlich. Danach gießen wir es mit der Sahne auf, geben die Zwiebeln dazu und shaken es nocheinmal gründlich durch. Dann probieren wir das Dressing. Nach Geschmack mit Slaz und Pfeffer nachwürzen. Sollte das Dressing zu intensiv sein, kann man das ganze mit etwas Leitungswasser strecken.

Schmeckt super zu allen Blatt- und Rohkostsalaten 🙂

Lasst es euch schmecken!

Bis Dienstag!

Eure Denise ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s